Haarteile aus Kunsthaar und Echthaar

Die Optimallösung ist eine Haartranspantitation von einem Hautarzt durchgeführt, wenn noch genug eigene Haare im Nackenbereich vorhanden sind. Sie beseitigt das Haarproblem dauerhaft, macht Haarersatz überflüssig. Die Kosten (ab 5000 € - 10.000 €) werden bei Frauen teilweise von den Krankenkassen übernommen. Fahren Sie dafür lieber Haar transplantiert jedes Jahr toll in den Urlaub. Davon haben Sie in doppelter Weise viel mehr.
 
Für Ihren Friseur sehr einträglich sind Haarteile, die auf den vorher glatt rasierten Kopf geklebt werden (Beipiel ContactSkin®, Rand-Bonding, Vollverklebung). Alle 4 bis 6 Wochen müssen sie erneuert werden und sind nicht wiederverwendbar. Bedenken Sie zudem die sich ergebene intensive Abhängigkeit. Mit mehreren Tausend Euro pro Jahr (ca. 4000 €) eine für Sie extrem kostenintensive Lösung, die so von keiner Krankenkasse übernommen wird.
 
Besonders die Dauerbefestigungen sind blankes Gift und führen zwangsläufig zur erheblichen Verschlechterung des Resthaarbestandes, zu Haarbruch an den Befestigungsstellen und weiterem extremem Haarausfall. Hygientische Aspekte trotz der Möglichkeit einer Kopfwäsche, kann jeder für sich beurteilen. Weil Haare wachsen, sind zwingend alle 4 bis 6 Wochen Haarteilwechseltermine erforderlich, was die Kosten explodieren lässt. Bei dieser Art der Versorgung müssen sofort mindestens 2 Haarteile gekauft werden, die mit reichlich 2200 € pro Teil zu Buche schlagen zuzüglich etwa ab 90 € bis 200 € für jeden Wechseltermin.
 
So verständlich der Wunsch nach Vermeidung einer Perückenversorgung auch ist, wenn die Patientin noch eigenes Haar hat, ganz so unkompliziert wie es sich Laien wünschen ist es jedoch nicht. Der tägliche Umgang ist nicht ganz leicht.
Diese Art der Versorgung bedarf besonderer Sorgfalt. Die Größe des Haarteils muss genau bestimmt werden, gleiches gilt für die Farbanpassung an das eigene Haar. Ob Kunsthaar oder Echthaar ist eine weitere wichtige Frage. Sie sehen hier schon am Aufbau der Haarteile, dass sie ganz anders sind als modische Haarteile aus der Drogerie, dem Kaufhaus oder dem Friseursalon für Frauen mit normaler Haarfülle. Sie werden meist mit Spangen oder Klammern am Eigenhaar befestigt. Es leuchtet auch jedem Laien ein, dass Befestigungen am verbliebenen Eigenhaar sehr schädlich für dieses sind.
 
Im medizinischen Bereich hat man, den Erfordernissen geschuldet verschiedene Möglichkeiten. Diese vielen Fragen werden in einem seriösen Studio vor einer Versorgung, sehr ausführlich besprochen. Die Spezifik bei einer Versorgung mit einem Haarteil erfordert in der Regel 2 Termine.
Hier also nur eine kleine Auswahl, damit Sie eine erste Vorstellung bekommen.
 
Zu sehr attraktiven Konditionen biete ich unter "Zubehör Versand" verschiedene Haarteile als Alternativen zur Perücke an. Als seriöser Lieferant kann ich sie natürlich mit den Krankenkassen abrechnen.

Echthaarband aus hochwertigem indischem Haar - individuell für Sie hergestellt

Dank meiner Qualifikation als Perückenmacher und meiner Kassenzulassung, die Handwerksleistungen beinhaltet, ist dieser Service möglich.

Haarqualität: nach Wunsch
Haarlänge: nach Wunsch
Preis: richtet sich nach Haarqualität und Haarlänge
Lieferzeit: Ich bemühe mich um schnelle Ralisierung, auf keinen Fall länger als 4 Wochen.
Die Verwendung eines Klettbandes ermöglicht eine Universalgröße.
Alle Einzelheiten besprechen wir bitte per Telefon. Gehen Sie zu "Terminvergabe Kontakt"